Sponsoren

 

Social Media
     

News
Search

World Cup: Klarer Sieg gegen Teplice - Halbfinal

Die Oberwil Rebells spielen in Nitra um die Medaillen, dies ist klar nachdem die Zuger im Viertelfinal den tschechischen Zweitligisten Rondo Teplice deutlich mit 7:3 eliminierten.Auch wenn es das Resultat nicht unbedingt erahnen lässt so war die Aufgabe für die Rebells zu früher Morgenstunde alles andere als einfach. Teplice entschied sich für ein ultradefensives System und machte es den Schweizern schwer in die gefährliche Zone vor dem Tor zu kommen. So sahen die Zuschauer eine Partie mit wenig......

World Cup: Rebells besiegen auch Kladno

In überzeugender Manier bezwingen die Oberwil Rebells im letzten Gruppenspiel des World Cups in Nitra den tschechischen Meister aus Kladno.Es war ein kapitales letztes Gruppenspiel gegen den World Cup-Titelverteidiger aus Kladno. Je nach Ausgang des Spiels war sowohl der Gruppensieg, aber auch der 3.Rang möglich welcher einen schweren Viertelfinal zur Folge gehabt hätte. Soviel zur Theorie - in der Praxis zeigten die Rebells sofort auf, dass ihnen der Gruppensieg mehr behagen würde, nach 56 Sek......

World Cup: Kantersieg gegen CCU Klagenfurt

Die Oberwil Rebells gewinnen in Nitra deutlich gegen den österreichischen Meister CCU Klagenfurt mit 11:1. Von Beginn an waren die Zuger das spielbestimmende Team. Zwar konnte Klagenfurt bei Spielmitte in Überzahl den 1:3-Anschlusstreffer erzielen, die Rebells reagierten jedoch vehement und sorgten mit drei Treffern innerhalb von 48 Sekunden (!) für die definitive Siegessicherung. Der entfesselte Schweizermeister konnte sich dann auch im Schlussabschnitt fleissig mit Torabschlüssen beüben und ka......

World Cup: Oberwil startet mit Penalty-Sieg

Die Oberwil Rebells sind mit einem Sieg in den World Cup 2015 in Nitra gestartet. Grosse Figur im Team der Zuger war der Amerikaner Andrew Hildreth.Die Siegessicherung gelang den Rebells im Penaltyschiessen. Dort war Hildreth der einzige Schütze welcher treffen konnte. Dass ausgerechnet der Amerikaner für die Entscheidung sorgte war bezeichnend, denn bereits in der regulären Spielzeit zeichnete sich "Hildo" für alle drei Oberwil-Tore verantwortlich. Die Rebells setzen mit diesem Sieg gegen den l......

SHC Belpa 1107 ist Seniorenmeister

Der Senioren-Schweizermeister 2015 heisst SHC Belpa 1107. Die Gürbetaler setzten sich am Finalturnier in Bonstetten gegen die Konkurrenz durch.Im abschliessenden Finalspiel kam es zu einem Derby-Klassiker, Belp duellierte sich mit dem SHC Bern. In diesem Finale konnte sich Belp schliesslich knapp mit 2:1 durchsetzen, der entscheidende Treffer gelang Marco Trachsel bereits 7 Minuten vor Spielende.Die Bronzemedaille holte sich der Gastgeber aus Bonstetten. Die Säuliämter setzten sich im kleinen Fi......

OCHSNER streetHOCKEY Cup Vorrunde

Die Auslosung der Vorrunde des OCHSNER streetHOCKEY Cup hat folgende Paarungen ergeben: SHC Langenthal Devils 2 SV Gals 2 SHC Bettlach 3 SHC Steckholz 1 Strassenteufel Wollerau 1 ......

Oberwil Rebells am World-Cup

Die Oberwil Rebells vertreten die Schweiz vom 27. bis 30.August 2015 am World-Cup in Nitra (Slowakei).Der amtierende Schweizermeister trifft dabei in der Vorrundengruppe A auf den tschechischen Meister und Titelverteidiger Alpiq Kladno, den leztjährigen World-Cup-Finalisten Skalica aus der Slowakei, sowie auf den City Club United Klagenfurt, welcher als Landesmeister für Österreich ins Turnier steigen wird. Die Vorrundenspiele bestreiten die Rebells wie folgt:Donnerstag, 27.08.15 (13:00) Hokejma......

WM Zug 2015

Mit der Krönung der Slowakei als neuer Weltmeister wurde die WM in Zug abgeschlossen. In einem spannenden Spiel schlug die Slowakei die USA in der Verlängerung mit 4:3. Bei den Damen konnte das Team aus Canada den Titel verteidigen, sie schlugen das Damenteam aus Tschechien mit 5:1. Die Schweizer Herren Nationalmannschaft schliesst die WM auf dem erfolgreichen 6. Rang ab. Die Damen klassieren sich auf Rang 5.   Rangliste Herren A Pool ......

Sportpanorama SRF 2 vom 28.06.2015

Das Sportpanorama von SRF 2 hat am Sonntag, 28.06.2015 von der WM in Zug berichtet. Link - Steffi Buchli zu Besuch an der Streethockey WMLink - Streethockey: WM in ZUg Spiel um Platz 5......

Die Sensation knapp verpasst

Zum Schluss der WM liefert die Schweizer Nationalmannschaft im Spiel gegen Rekordweltmeister Kanada noch einmal eine tolle Vorstellung ab. In der Overtime trafen die Kanadier schliesslich zum 6:5 und Mitten ins Schweizer Herz.Noch nie hat eine Schweizer Nationalmannschaft gegen Kanada gewinnen können, das „beste" Resultat war bisher eine 0:3-Niederlage. Die sieglose Bilanz bleibt auch nach dem heutigen Spiel bestehen, so nah an einem Sieg stand die Schweiz jedoch noch nie.So mancher Ballhockey-F......
Seite 7 von 22Erste zurück 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 weiter letzte